Sehr geehrte Damen und Herren,

Hannovers Kulturszene ist bunt, vielfältig, kreativ – und verändert sich laufend. Das trifft auch auf das HAZ/NP-Branchenbuch für alle Künstler aus der Stadt zu. Wir möchten unsere Webseiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de verbessern und erarbeiten derzeit ein Konzept, wie wir Hannovers Kreativszene im Internet neu vernetzen und dort zudem alle wichtigen Informationen über die Akteure, ihre Ateliers und Werke ansprechend und zeitgemäß präsentieren können. Bis es soweit ist, schalten wir die bisherigen Seiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de, wo auch Sie einen Account haben, zum 01.12.19 vorerst ab. Die Webseiten erfüllen in der derzeitigen Form nicht mehr die notwendigen technischen und rechtlichen Anforderungen an einen solchen kostenlosen Service (auch in Sachen Datenschutzregelungen). Wir freuen uns, dass Sie seit so langer Zeit bei uns sind und den Seiten die Treue gehalten haben. Natürlich kontaktieren wie Sie gerne, sobald wir Sie zu einem neuen vergleichbaren Angebot von uns einladen können.

Sie selbst brauchen jetzt nichts weiter zu tun. Wenn Sie Ihre dort eingetragenen Angaben und Daten behalten möchten, dann bitten wir Sie, sich bis zum oben angegebenen Termin selbstständig eine Kopie hiervon zu machen.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass Sie auf https://www.haz.de/Nachrichten/Kultur / https://www.neuepresse.de/Nachrichten/Kultur laufend aktuelle Nachrichten, Geschichten und Hintergrundberichte über die Kulturszene in Hannover, Niedersachsen, Deutschland und der Welt finden können? Schauen Sie doch einmal vorbei, es lohnt sich.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre HAZ-Redaktion / Ihre NP-Redaktion

StartBildende KunstMalerei › Eintrag

Wolfgang K. Steidele

Ateliergemeinschaft Schulenburger Landstrasse 150 Hannover

Kontaktdaten

Bunnenbergstrasse 16a
30165 Hannover

Telefon: 0172 - 7596387

Webseite

Kurzbeschreibung

Seit 2004 bearbeitet Steidele selbst erstellte Werke (vorrangig Ölbilder) als Rollagen und zerlegt dabei Kontur, Farbe und Grund der figürlichen Komplexe in präzise Streifen, so dass der Betrachter die vertrauten Figuren, kaum erkannt, schon wieder von der Auflösung bedroht sieht. Er nennt diesen Prozess konstruktiven Destruktivismus bestehend aus Imagination, Kreation, Destruktion und kreativer Konstruktion. Das Auge des Betrachters ist im konstruktiven Destruktivismus jederzeit Kreator, wenn es sich auf einen Prozess zwischen Täuschung und Wirklichkeit einlässt.

Weitere Schwerpunkte

Bildende Kunst

Biographie

1989 - 1991   Studium an der Fachhochschule Paderborn

                         bei Prof. Hermann Josef Baum Kerpen Koeln

1991 - heute   Lehrer fuer Kunst und Medien an Berufsbildenden

                         Schulen



Ausstellungen / Aufführungen / CD-Einspielungen

2017  Kunstmarkthalle "Standpunkt - Bewegte Zeiten"

           Hannover Hainholz

2017  Fisionomia Ausstellung in der Werkstatt K.A.S.L. in Kassel während der Dokumenta 14

2016  Ateliers Schulenburger Landstrasse Aktiv im Dunkeln

2016  Nominierung Kunstpreis Worpswede

2015  Kunstmarkthalle Hannover Hainholz

2015  Kulturbunker Hannover  Der Mensch muss eine Heimat haben

2015  Kunstraum Walsrode Nichts bleibt schoen als das Erfundene

2012  Rathaus Walsrode Die Wirklichkeit traegt ein Forellenkleid

2011  Strasse der Kunst Landkreis Diepholz

2011  Kulturbunker Hannover Kulturtage Hainholz

2009  Kulturbunker Hannover Nessun Dorma

2008  Kulturbunker Hannover Kultursommer Hannover Hainholz



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:


Wir nehmen Datenschutz ernst!

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) haben wir das LogIn dieser Seite vorübergehend deaktiviert. Bis zur Reaktivierung des Logins wenden Sie sich bitte für Änderungen oder bei Fragen per Mail an uns: .
Wir kümmern uns zeitnah um Ihre Wünsche.
Ihr Künstlernetzwerk von HAZ und NP

Anzeige

FAQs

Häufig gestellte Fagen

Nicht jede Anleitung erschließt sich jedem Nutzer auf den ersten Blick. Die häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Sie lesen gerade: Steidele - Ateliergemeinschaft Schulenburger Landstrasse 150 Hannover, Hannover