StartLiteraturProsa › Eintrag

Hildegard Wessels

Kontaktdaten

Telefon: 0511 - 84958430

Kurzbeschreibung

Kopf oder Zahl, hieß es vor vierzig Jahren. Nach geduckten Putzmädchenjahren durchschritt ich die Pforten einer nördlichen Messe- und Autostadt. Ein Intermezzo, dachte ich. Ehe ich mich versah, schnappte die Falle zu. Spie mich als weichgeklopften Hackklops aus.

Biographie

Ich lernte das Ausschenken von Mariacron nach Feierabend, verprellte meine Liebhaber, verputzte Hähne und Wagenräder von Hollandkäse. Hätte ich lieber Kopf geworfen! Ich studierte die Literatur und das Leben außerhalb der Verkaufshallen und landete im Süden der Messestadt in einem städtischen Dorf. Flüchtete in die Rolle der Enten- und Gänse-Liesel und vermutete mich in einem windgeschützten Hafen. Doch es tobte und schepperte auch hier gehörig.

Was mich sticht, treibt mich voran, nicht was mir schmeichelt. Hatte bereits der weise Michel Montaigne Natur als Fluchtpunkt von Entschleunigung aufgesucht? Der Süden dieser Stadt prunkt mit ausgedehnter Flussaue, den Teichen und einem Biosphärenreservat mit Vögeln und üppiger Pflanzenwelt. Ansonsten aber flüstert und schreit das Befremdliche, kratzt an der Haut. Sucht sich Sätze am blaualgenreichen Dreiecks- und verschlickten  Fischteich, in der Masch oder auf dem Acker, wo die Saatkrähen sich mehr zu erzählen haben als manche Menschen.

In der Stadt des größten Schützenfestes der Welt blüht es bunt und bizarr. Pauken, Trommeln und Tara, glitzernde Shop-Meilen, höfische Feste und die höchste Armutsrate Westdeutschlands.

Der Stoff für Episoden, Geschichten und einen unveröffentlichten Roman liegt auf der Straße. Er lauert an den Orten, die ein Getriebener aufsucht. Ruft aus  Mietwohnungen und mehrstöckigen Häusern, in denen sich zahme und deftige Katastrophen abspielen. Verbirgt sich in Parks und Plätzen, der „Pennerelle“ den U-Bahnen und Zügen. Nicht zuletzt in der Flussaue und den Innehalten versprechenden Naherholungsräumen.



Ausstellungen / Aufführungen / CD-Einspielungen

Bisher erschienen:

Bei Emmi: Stadtgeschichten von der Leine,            

Schweizer Reise im November



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:

Anzeige

FAQs

Häufig gestellte Fagen

Nicht jede Anleitung erschließt sich jedem Nutzer auf den ersten Blick. Die häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Sie lesen gerade: Wessels, Hannover