StartBildende KunstSonstige › Eintrag

Barbara Lütjen

Kontaktdaten

Kurzbeschreibung

Objekte aus handgeschöpftem Papier. Das Medium Papier ist ein Material, dessen Möglichkeiten weit über die althergebrachte Verwendung hinausgehen und meine Arbeit seit langem entscheidend beeinflusst. Die Entdeckung, dass ich Format, Struktur, Kontur, Dicke, Weichheit und Festigkeit des Ausgangsmaterials selbst bestimmen kann eröffnete mir neue Wege. Beim Arbeitsprozess des Schöpfens, auch aus organischen Substanzen (z.B. Kozo, Bast des Maulbeerbaums), gibt es viele Variationen des Papiers. Es ermöglicht die Herstellung von beschreibbaren Blättern bis hin zu transparenten, fragilen Objekten.

Weitere Schwerpunkte

Sonstige

Dokumentenmappe

POLAR

Biographie

2004 Umzug ins Atelier Kastanienallee 19

2001 Stipendium Schloss Wrangelsburg, Meckl. Vorp.

1997 Atelier Schaumburgstr. 10

1996 Mitglied im BBK

1995 Erasmus Stipendium, Academie Minerva, Groningen, NL

1994 Mitglied der IAPMA

1989 - 1996 Studium Freie Kunst, FH-Hannover

1944 geboren in Hannover



Ausstellungen / Aufführungen / CD-Einspielungen

2016

  • POLAR
    Barbara Lütjen & Wolf Glossner
    24. Sept. bis 30. Okt., Schloss Landestrost
    Neustadt am Rübenberge, D

2014

  • Kunst in den Bäumen, Gartenfriedhof, Hannover, D
  • Alles aus Schaum, Hannover, D

2013

  • zeitweise, Haus der Region, Hannover, D
  • Lütjen + Lütjens, Aula Sulzbach, Saarland, D
  • Wintergärten V-H2O, Hannover, D

2012

  • Wintergärten V-H2O, Hannover, D
  • Zinnober-Kunstvolkslauf, Hannover, D
  • Lütjen + Lütjens, BBK:ruhm, Hannover, D

2011

  • PaperArtBienale Sofia, Sofia, BG
  • Paper Bash for Global Understanding, Pasig City, RP
  • Zinnober-Kunstvolkslauf, Zinnoversicht, Hannover, D

2010

  • KunstVorOrt Isernhagen ,Isernhagen, D
  • zweiX 2, Bad Rehburg, D
  • Paper Road, Wonju, ROK
  • Zinnober Kunstvolkslauf, Hannover, D
  • Art & Dialog Trialog, Burgwedel, D

2009

  • Zinnober Kunstvolkslauf, Hannover, D
  • Fragil (E), Hannover, Nordstadt, D
  • anderesLand, Langenhagen, D

2008

  • Wasser I Zeichen, Bremen, D
  • Papier - Papier - Papier, Schloß Landestrost, Neustadt, D
  • Papier 1 - 125, Quedlinburg, D
  • Zinnober Kunstvolkslauf, Hannover, D

2007

  • FIGURALE, Hannover, Herrenh. Gärten, D
  • pappel one, Neustadt/ Dosse, D
  • PaperOnTour, Laholm, S

2006

  • PAPER-ART, Groningen, NL

2005

  • Schöpfungen ein Papiertheater (E), Wiedensahl, D

2004

  • Paper Road, Jeojun City, ROK
  • VierSieben, Hannover, D
  • Papier-Gedanken (E), Langenhagen, D

2003

  • Paper Road, Genf, CH
  • Zu fernen Ufern, Langenhagen, E, D
  • Schöpfungen, Hannover, D
  • PapierKunst-KunstPapier (E), Lehrte, D

2002

  • Intern. Papier Triennale, Charmey, CH
  • Paperart Storman, Storman, D
  • Paper Art Festival, Jeojun City, ROK
  • OHnetitel, Hannover, D

2001

  • unpacked, unrolled, Dusniki Zdroj, P
  • Kofferkunst, Joinville, BR

2000

  • Papier, Stoff, Metall, St. Vith, B
  • Paper Road, Siena+Rom, I

1999

  • FIAP, Paris, F
  • Zusammenhänge, Quedlinburg , D

1998

  • Paper Art, Hamburg, D
  • mail-art, Adelaide, AUS

seit 1986

  • Ausstellungen im Raum Hannover


Arbeiten im öffentlichen und privaten Besitz.

Mitglied:

  • BBK, www.bbk-hannover.de 
  • IAPMA, www.IAPMA.info


Öffnungszeiten / Telefonzeiten für Terminabsprachen

nach Vereinbarung



Verbände

BBK
Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:

Anzeige

FAQs

Häufig gestellte Fagen

Nicht jede Anleitung erschließt sich jedem Nutzer auf den ersten Blick. Die häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Sie lesen gerade: Lütjen, Langenhagen