Sehr geehrte Damen und Herren,

Hannovers Kulturszene ist bunt, vielfältig, kreativ – und verändert sich laufend. Das trifft auch auf das HAZ/NP-Branchenbuch für alle Künstler aus der Stadt zu. Wir möchten unsere Webseiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de verbessern und erarbeiten derzeit ein Konzept, wie wir Hannovers Kreativszene im Internet neu vernetzen und dort zudem alle wichtigen Informationen über die Akteure, ihre Ateliers und Werke ansprechend und zeitgemäß präsentieren können. Bis es soweit ist, schalten wir die bisherigen Seiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de, wo auch Sie einen Account haben, zum 01.12.19 vorerst ab. Die Webseiten erfüllen in der derzeitigen Form nicht mehr die notwendigen technischen und rechtlichen Anforderungen an einen solchen kostenlosen Service (auch in Sachen Datenschutzregelungen). Wir freuen uns, dass Sie seit so langer Zeit bei uns sind und den Seiten die Treue gehalten haben. Natürlich kontaktieren wie Sie gerne, sobald wir Sie zu einem neuen vergleichbaren Angebot von uns einladen können.

Sie selbst brauchen jetzt nichts weiter zu tun. Wenn Sie Ihre dort eingetragenen Angaben und Daten behalten möchten, dann bitten wir Sie, sich bis zum oben angegebenen Termin selbstständig eine Kopie hiervon zu machen.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass Sie auf https://www.haz.de/Nachrichten/Kultur / https://www.neuepresse.de/Nachrichten/Kultur laufend aktuelle Nachrichten, Geschichten und Hintergrundberichte über die Kulturszene in Hannover, Niedersachsen, Deutschland und der Welt finden können? Schauen Sie doch einmal vorbei, es lohnt sich.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre HAZ-Redaktion / Ihre NP-Redaktion

StartBildende KunstFotografie › Eintrag

Hansjörg Hörseljau

Kontaktdaten

Sägemüllerstr. 10
38678 Clausthal-Zellerfeld

Telefon: 05323 - 9489220

Webseite

Kurzbeschreibung

Seit über 30 Jahren arbeite ich als freiberuflicher Fotodesigner zwischen Dokumentarfotografie, Bildjournalismus und Fotokunst. Dabei hat mich mein Umfeld, die Geschichte und Natur in besonderer Weise geprägt. Entstanden sind zeitgeschichtlich relevante fotografische Langzeitprojekte.

Weitere Schwerpunkte

Fotografie

Biographie

Hansjörg Hörseljau

wurde 1960 in Braunschweig geboren. Die Jugendzeit verbrachte er im Harz, nahe der innerdeutschen Grenze. Dort, in der weitläufigen Natur, entdeckte er seine Liebe zur Fotografie. Es folgte das Design-Studium an der Universität-Gesamthochschule-Essen von 1982 bis 1988 bei Prof. Angela Neuke-Widmann. Seit 1988 lebt er wieder im Harz und arbeitet als freischaffender Fotograf. 

Er arbeitet an fotografischen Langzeitprojekten, das umfangreichste sind die dokumentarischen Bilder an der ehemals Deutsch-Deutschen Grenze und rund um den Brocken: Seit mehr als 30 Jahren begleitet der Fotograf den Wandel und die Veränderung, die Entrümpelung der Landschaft, die Erschließung neuer Wohn- und Arbeitsflächen und die Umwandlung ehemaliger Sperrgebiete in einen intakten, großflächigen Naturraum. Sein Anliegen ist es, in seiner Arbeit zwei Blicke zu vereinen und zu versöhnen, den auf das Alte, Bekannte und den auf das "manchmal überraschende" Neue.


Ausstellungen / Aufführungen / CD-Einspielungen

1987 Clausthal-Zellerfeld, "Der Harz - eine deutsche Landschaft"

1988 Gesamthochschule Essen, "Männerwelten"

1991 Kreishaus Goslar, "Männerwelten"

1991 Kreiskulturhaus Halberstadt, "Männerwelten"

1993 Duderstadt, Landesausstellung "Natur im Städtebau"

1995 Hannover, Reisepavillon, "Der Brocken - Der belagerte Berg"

2002 Hannover, Schwedischer Pavillon, "Zeitensprünge"

2009 Grossbodungen, Galerie in der Burg - "Aufbruch 1989"

2010 Berlin, loftgalerie, "Wendepunkte an der Deutsch-Deutschen Grenze"

2015 25 Jahre freier Brocken - Grenzenloser Harz


Publikationen

Der Harz - Eine deutsche Winterlandschaft (Photoblätter 1/1987)

"Dann ist Mann ein Mann", Zeitmagazin 21.12.1999 

Clausthal-Zellerfeld - Vom Bergbau zur Universität (1993) - Bildband

Der Brocken - Der belagerte Berg (1994) - Bildband

Clausthal-Zellerfeld - Auf Silber gebaut (1999) - Bildband

Obi et Orbi - Vom Männerglück im Baumarkt (FOCUS 28.7.2003)

Der Brocken - Ein freier Berg (11/2006) - Bildband

Zeitsprünge (2011) - www.blurb.com/user/store/bilderpoesie

Scenography (2011) - www.blurb.com/user/store/bilderpoesie

2015 Geheimnisvolle Orte - Der Brocken (Fernsehfilm in der ARD)

 



Öffnungszeiten / Telefonzeiten für Terminabsprachen

 



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:


Wir nehmen Datenschutz ernst!

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) haben wir das LogIn dieser Seite vorübergehend deaktiviert. Bis zur Reaktivierung des Logins wenden Sie sich bitte für Änderungen oder bei Fragen per Mail an uns: .
Wir kümmern uns zeitnah um Ihre Wünsche.
Ihr Künstlernetzwerk von HAZ und NP

Anzeige

FAQs

Häufig gestellte Fagen

Nicht jede Anleitung erschließt sich jedem Nutzer auf den ersten Blick. Die häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Sie lesen gerade: Hörseljau, Clausthal-Zellerfeld